Lagertechnnik

Fachbodenregale

Fachbodenregale sind ideal geeignet für die Lagerung von unpalentierter Ware und Kleinteilen. Gesteckt oder geschraubt, Steckregale stehene unzählige, individuelle Lagerlösungen. Bestehend aus nur zwei Systembausteinen (Rahmen und Fachböden) entstehen komplexe Regalzeilen für alle Anwendungen der Kleinteilelagerung (z.B. Ersatzteilemagazin in Industrie und Handwerk, Abverkaufslager im Produktions-Verbindungs-Handel).

Schraubregale sind der preisgünstige Klassiker für Festinstallationen. Die Regale sind robust, langlebig und beidseitig bedienbar. Steckregale sind schnell und ohne Werkzeug aufgebaut. Je nach Anforderung lassen sie sich jederzeit auf- und umrüsten und passen sich dem Lagergut damit optimal an. Eine Vielzahl von Zubehör schafft zahllose Varianten und eine Reihe von Speziallösungen, wie beispielsweise Schrägbodenregale, Regale mit Sichtlagerkästen, Reifen- und Felgenregale und Regale für Gefahrenstoffe.

Ob kleine Regalzeile oder mehrgeschossige Fachbodenregalanlage, Fachbodenregale bieten für jede Lagergröße optimale Systemlösungen an.

Büroregale/Archivregale

Bürofachbodenregale sind vielseitig einsetzbar in Büro, Archiv oder Betrieb. Erhältlich sind sie mit einer preisgünstigen verzinkten Oberfläche oder zusätzlich mit stoßfester Pulverbeschichtung in RAL 7035 lichtgrau.

Sowohl als Schraubregal als auch als Steckregal lieferbar. Mit umfangreichen Zubehör ausbaufähig zu Büro-Spezialregale wie Steckschränke, Hängeregister-, Pendelhefter- und Archivregale sowie verfahrbare Büroregale.

Um die räumlichen Kapazitäten besser auszunutzen ist es möglich die Regale auf Wagen zu setzen und sie damit verschiebbar zu machen. Im Bürobereich eignen sich manuell betriebene Archivregale, die mittels Handkurbel verschoben werden können. Durch den Einsatz von verschiebbaren Büroregalen erreichen Sie nicht nur eine optimale Ausnutzung der vorhandenen Lagerfläche, sondern Sie minimieren auch noch Lager- und Raumkosten.

Spezialregale

Weitspannregale

Das Weitspannregal oder Großfachregal ist besonders für mittelschweres und voluminöses Lagergut geeignet. Die flexible Bauweise lässt zu, dass sich das Weitspannregal besonders gut an Ihre vorhandenen Gegebenheiten anpasst und sich problemlos erweitern und umbauen lässt. Die Balken sind besonders einfach zu verändern und anzupassen – ganz ohne Werkzeug.

Palettenregal

Palettenregale sind die ökonomische Regallösung für rationelle, geordnete und anpassungsfähige Paletten- und Stückgutlagerung. Lieferbar in den Varianten:

  • Klassisches Palettenregal
  • Kabeltrommelregal
  • Verfahrbares Schwerlastregal
  • Einfahr- und Durchlaufregal


Unser Paletten- und Schwerlastregale passen sich den unterschiedlichsten Anforderungen in der Lagerpraxis an. Ob Paletten, Gitterboxen, Blechtafeln, IBCs oder Stahl-Coils; die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und das Funktionsprinzip ist einfach. Diese bewährten Systeme sind TÜV geprüft und werden ständig weiterentwickelt.

Bei der Planung für Ihre Regale sind die Punkte

  • Art der Lagerung/Ladungsträger
  • Belastungen
  • örtliche Gegebenheiten und Sicherheitsvorschriften


ausschlaggebend.

Kragarmregal

Kragarmregale, die pratkische Art der Langgutlagerung von leichten und mittelschweren Langgütern bis hin zu schweren Profilen und Tafelwaren.

Diese Systeme ermöglichen einen schnellen Zugriff bei gleichzeitig bester Flächen- und Raumnutzung für alle Abmessungen und Belastungen.

Durchdachte Erweiterungsoptionen für maßgenaue, individuelle Lösungen. So sind sie beispielsweise ein- und doppelseitig konstruierbar und durch Anbringung eines Daches auch für den Einsatz im Freien geeignet.

Geschoßanlagen

Geschossregale verbinden mehrgeschossige Regalanlagen, überbauen große Flächen und können dank umfangreichem Systemzubehör vielfältig eingesetzt werden. Außerdem können strategisch günstige Verkehrsgänge eingerichtet, Verkehrsflächen integriert und somit die logistischen Abläufe optimiert werden. So sorgen Geschossregale für kurze Kommissionierwege!